dasascha-3294-1.jpg
Kaffeewerk Handle
Frisch geröstet - Fair gehandelt
Wissen
W
Black Friday: Sale oder Schmäh?
Nov. 21, 2022
Am 25. November findet der nächste Black Friday statt. Händler werben mit Rabatten bis zu 90 Prozent. Was viele nicht wissen: Häufig werden die Preisnachlässe anhand der „Unverbindlichen Preisempfehlung“, UVP, berechnet. Verbraucherschützer kritisieren diese UVP als „Mondpreis“, da die marktüblichen Verkaufspreise darunter liegen. Somit schrumpfen die reellen Rabatte. Im Durchschnitt liegt die Ersparnis gerade mal bei fünf Prozent.
Nicht mit uns
Für FAIRPLACE gelten andere Ansätze. „Wir wollen bei diesem Wahnsinn nicht mitmachen“, sagt Founder Markus Hagen. Seine regionale Onlineplattform wird ihrer Philosophie gerecht und setzt ein starkes Signal für bewusstes Einkaufen, in dem es auf FAIRPLACE 24 Stunden dunkel wird. Schließlich liegt der Fokus das ganze Jahr über auf Wertschätzung und Respekt gegenüber regionalen Betrieben und deren Wertschöpfung. Der Black Friday wird somit bei FAIRPLACE zum Freeday: Faires Shopping statt schriller Preisschlachten.
zum vorherigen Artikel
René Schwarzgruber: Ich bin dann mal weg
zum nächsten Artikel
Rennrodler Jonas Müller: Sportsoldat im Eiskanal